T-Shirts bedrucken lassen

Wir bieten Ihnen mehrere Möglichkeiten, wie Sie Ihre Shirts bedrucken können.

Hierzu stehen ihnen folgende Alternativen zur Auswahl

 

oki-whitetoner

Motive auch auf dunklen Textilien

Flexdruck – glatte Folien, die ausgeschnitten und auf das Textil gepresst werden (bis 3farbig möglich) – geeignet für Schriften und einfache Motive.

 

Flockdruck – samtene Folien, die ausgeschnitten und auf das Textil gepresst werden (bis 3farbig möglich) – geeignet für Schriften und einfache Motive.

 

Sublimationsdruck – besonderes Verfahren, bei dem das Motiv in das Textil eingedampft wird (nur auf hellen Textilien mit hohem Kunstfaseranteil möglich) – geeignet für jedes Motiv/Bild.

 

Weißdruck – bei diesem Verfahren wird das Motiv mithilfe eines Laserdruckes ausgedruckt, welcher auch über weissen Toner verfügt. Das Motiv wird dann ohne Hintergrund und in den Originalfarben auf das Textil gepresst. Geeignet für fast jedes Motiv.

 

Siebdruck – bei diesem Verfahren wird die Druckfarbe mit einem Gummirakel durch ein feinmaschiges Gewebe hindurch auf das zu bedruckende Material gedruckt. Nur bei höheren Auflagen zu empfehlen! Geeignet für viele Motive/Bilder.

 

 

Shirts bedrucken ab 4,00 Euro

Somit decken wir so ziemlich jedes Feld ab. Sie können sich also, ganz Ihren Wünschen und Ansprüchen entsprechend, für eines dieser Verfahren entscheiden und Ihr Textil auf diese Art und Weise veredeln. Auch hierbei sind die Preise von der Größe bzw. des Verfahrens abhängig. Los geht das Ganze ab 4,- für einen normalen Flexdruck (Schrift). Da die Preise immer von dem jeweiligen Druckverfahren, der Größe, der Umarbeitung usw. abhängen, würden wir Sie bitten, individuelle Angebote einzufordern.